Schlafmedizin

Dr. Kühnemund hat viele Jahre Schlaflabore geleitet und somit von der Ärztekammer die Zusatzbezeichnung "Schlafmedizin" erhalten. Schlafmedizinsiche Erkrankungen sind im HNO-Zentrum Frankfurt ein Schwerpunkt. Es werden ambulante und stationäre Schlaflaboruntersuchungen durchgeführt. Das Schlaflabor der Kopfklinik Frankfurt umfasst derzeit vier stationäre Schlaflaborplätze und wird von Dr. Kühnemund geleitet. Hier kann auch eine nächtliche Beatmungstheapie für Patienten mit Schlafapnoe angepasst werden. Die Schlaf-Video-Endsokopie ist eine spezielle Untersuchung für Patienten mit Schlafapnoe und Schnarchen, die zusammen Dr. Kühnemund mit einem Anästhesisten und b. Bed. einem Zahnemdiziner durchführt. Hierdurch lassen sich individuelle Lösungen für betroffene Patienten finden.

Aktuelles

Schnarchen kann nicht nur das Leben Ihrer Partner zur Hölle machen, es kann auch die eigene Gesundheit gefährden.

Unser HNO Zentrum ist auf die Untersuchung und Behandlung von Schnarchen und Atemaussetzern hochgradig spezialisiert. Alle notwendigen Untersuchungen können in unserer Praxis oder in unserem Schlaflabor durchgeführt werden. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie individuell.

Mehr Informationen erhalten Sie unter "Aktuelles".

Schnarchenzoom

Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main