Logo
 
 
 

Reisetauglichkeit

Im Frühjahr an die Costa Brava, zur Mittsommernacht nach Stockholm, im Herbst noch mal nach Kreta und Weihnachten in der Karibik feiern - die Urlaubs- und Reisegewohnheiten haben sich in den letzten 25 Jahren grundlegend gewandelt. Immer häufiger handelt es sich bei den Ferienfahrten um Flugreisen, immer häufiger werden mehr als eine Flugreise pro Jahr unternommen und immer häufiger gehören Kinder zu den Fluggästen.

Fliegen ist jedoch eine Belastung für Gehör und Nebenhöhlen. Bei Berufsfliegern - z.B. Stewardessen, Piloten - ist eine Eignungsprüfung die Voraussetzung für die Berufsausübung. Viele Fluggäste machen sich jedoch über mögliche Risiken selten Gedanken.

Wir empfehlen jedem, der regelmäßig mehrere Flugreisen pro Jahr unternimmt, besonders aber bei Kindern, die häufig Ohrprobleme haben, die Reise- bzw. Flugtauglichkeit zu überprüfen. Eine entsprechende Untersuchung dauert etwa 1/2 Stunde. Sie kann genauen Aufschluss darüber geben, ob das Fliegen im einzelnen Fall Schädigungen an Gehör und Nebenhöhlen zur Folge haben kann.

Aktuelles

Mitarbeitervorstellung

Heute möchten wir Ihnen unsere geschätzte Mitarbeiterin Frau Iva Dadic vorstellen.
Sie ist die Leiterin unseres Allergie-Labors und leitet ebenfalls die Rezeption für unsere Privatpatienten.

Weitere Informationen über Frau Dadic erhalten Sie unter "Aktuelles".

Ihr HNO Team

Frau Dadic

Kontakt

HNO Zentrum Frankfurt
Dreieichstr. 59
60594 Frankfurt am Main
Tel. (069) 507758 - 0
Privatpatienten (069) 507758 - 33
info@hno-zentrum-frankfurt.de  >>
So finden Sie zu uns >>

Unsere Sprechzeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Samstag (Notfall) 9.00 - 13.00

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

FOCUS Empfehlung 2017 - Plastische Chirurgie - Frankfurt am Main
FOCUS Empfehlung 2018 - HNO-Arzt - Frankfurt am Main